Ausleitende Verfahren

Die Entgiftungsorgane aktivieren

Schröpfen, Baunscheidtieren, Fasten, Schwermetalle ausleiten, Detox-Kur

SCHRÖPFEN

Das Schröpfen hat eine Jahrtausend alte Geschichte, so galt im Altertum das Schröpfglas sogar als Symbol des Arztes. Durch das Vakuum der Schröpfgläser auf der Haut werden die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt, was somit entstauuend und schmerzlindernd wirkt. Beim Schröpfen werden Reflexzonen (meist am Rücken), welche auf innere Organe wirken, aktiviert.

Erfahrungswerte des Schröpfens gibt es bei: Übersäuerung und Stoffwechselbeschwerden, Blutdruckbeschwerden, Migräne und Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Menstruationsbeschwerden, chronischen Atemwegserkrankungen, Verdauungsprobleme.

BAUNSCHEIDTTHERAPIE

Bei diesem Verfahren werden durch Sticheln und durch das anschliessende Einreiben eines speziellen Öls die lokale Durchblutung und somit reflektorisch die inneren Organe angeregt und gefördert. Dies führt zu einer allgemeinen Kräftigung, fördert die Entgiftung und wirkt schmerzlindernd.

Erfahrungswerte der Baunscheidttherapie gibt es bei: Rheumatischen Beschwerden, Muskelverspannungen, Neuralgien, Immunschwäche, chronischen Atemwegserkrankungen, Müdigkeit.

FASTEN

Fasten dient im Allgemeinen der Gesundheitspflege und der Regeneration von Körper, Geist und Seele. Das Fasten dient der Entlastung des Stoffwechsels und Reinigung des Organismus. Reichliche Flüssigkeitszufuhr, regelmässige Darmentleerung und Basen-Gaben sind während des Fastens wichtig. Kompletter Nahrungsverzicht ist für viele Menschen bzw. unter vielen Bedingungen nicht empfehlenswert. In diesem Zusammenhang empfehle ich deshalb meist eine Basen-Fasten-Kur zu machen. Eine Fastenkur kann auch bei der Umstellung von Ernährungsgewohnheiten helfen.

Erfahrungswerte des Fastens gibt es bei: Blutdruckhochdruck, Diabetes, Asthma und Atemwegstörungen, Herz-Kreislaufbeschwerden und Arteriosklerose, Leberkrankheiten, Hautkrankheiten, Verdauungsbeschwerden, chronischen Schmerzen.

SCHWERMETALLAUSLEITUNG

Gerade hinter chronischen Erkrankungen kann sich eine Schwermetallbelastung als Verursacher verbergen. Mittels Haarmineralanalyse erfahren Sie, ob bzw. inwiefern eine übermässige Belastung durch Schwermetalle vorliegt. Zur Ausleitung arbeite ich in meiner Praxis mit verschiedenen pflanzlichen Entgiftungspräparaten sowie mit Vitalstoffpräparate.

Erfahrungswerte der Schwermetallausleitung gibt es bei: Chronischen Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, rheumatische Beschwerden, Migräne, unerfülltem Kinderwunsch.

DETOX-KUR

Das uralte Wissen vom richtigen Ableiten, Ausleiten und Entgiften ist die Grundlage der traditionellen europäischen Naturheilkunde (TEN). Es empfiehlt sich jährlich eine Entgiftungstherapie während einigen Wochen durchzuführen. Dabei werden jegliche Ausscheidungswege unseres Körpers wie Beispielsweise das Lymphsystem, den Magen-Darm-Trakt, die Leber, die Nieren aber auch die Haut mit Heilpflanzen und unten erwähnten Methoden individuell angeregt.

Mach dir und deiner Gesundheit das grösste Geschenk und vereinbare jetzt einen Termin!

Luzias Fachkompetenz überzeugt mich!

Ihre Empathie und Verbundenheit zur Natur macht Luzia Seeholzer in ihrer Arbeit als Naturheilpraktikerin sehr authentisch! Ihre Fachkompetenz überzeugt mich!

Sarah, 2017

Wunderbare Ergebnisse erzielt!

Luzia Seeholzer ist sowohl kompetent als auch einfühlsam, diese authentische Kombination garantiert eine stimmige Atmosphäre und wunderbare Ergebnisse werden erzielt. Danke für alles!

Sabrina, 2017

Mach dir und deiner Gesundheit das grösste Geschenk und vereinbare jetzt einen Termin!